Online
Guests: 1, Members: 0 ...

most ever online: 1349
(Members: 0, Guests: 1349) on 17 Jul : 15:38

Members: 676
Newest member: pfierz

Chatbox
You must be logged in to post comments on this site - please either log in or if you are not registered click here to signup


bullet Striker
05 Feb : 10:02
hesch pn Schtufi

bullet schtufi
04 Feb : 22:51
Sonst schreib mal ne pn mit nummer, dann können wir weiterdiskutieren

bullet Striker
04 Feb : 17:09
ich warte seit zwei wochen auf unterlagen von fabricage. Sowohl der "Käfig-Einbauer", welcher auch die DTC Gutachten machen liess, noch mein Automech, noch fabricage machen vorwärts.

In 3 Wochen läuft die letzte MFK Frist ab (wurde bereits verlängert). Danach kann ich das Fahrzeug auslösen.
Ich weiss nicht mehr weiter und bin am Ende meiner Geduld.
Seit Dezember ist die MFK pendent, bzw. das Fahrzeug müsste sofort zur Nachkontrolle aber die Papiere werden nicht akzeptiert

bullet schtufi
10 Jan : 17:26
PS: Identifikation chasch dra tue was du wottsch im Prinzip...

bullet Striker
10 Jan : 10:45
ok, ja ufd mfk bini nüm durecho und jetzt beni mit England d'Identifikation am käre, damit mer DTC Guetachte entsprechend apasse chönd.
Danke schtufi für din feedback

bullet schtufi
19 Dec : 22:11
Sorry di post isch vo letscht frit,i nid tscheggt

bullet schtufi
19 Dec : 22:10
Öppe materialbeschaffeheit müesst me nachewise resp. uswise und idenzifikation ghört dra. I dem sinn asa rl 2a het nid gänderet, sondern wird vo letscht eifach konsequenter umgsetzt. Ha scho meh feedback i der richtig gha. Bisch hüt scho de 2. Wo fragt...

bullet Striker
14 Dec : 08:32
händ d'ASA Richtlinie gänderet?
De Fabricage brucht neu en Hersteller und Identifikations Nr. ufm DTC Guetachte, suscht akzeptiere sie's nüm uf dr MFK.

bullet Sir
07 Aug : 13:10
Falls jemand interesse hat, über Preis lässts sich diskutieren:

[link]

bullet ZÜRIDRIFT
22 Jun : 09:53
dachte ich wurde gelöscht oder so




Kaufberatung S13
Typ: Wiki

by GSP

Was man beachten sollte beim Kauf einer S13.




Rust:
  • Heckklappe (Unter dem Spoiler), Innenseite an der Kante der Kofferraumdichtung
  • A-Säule
  • Schweller
  • Vordere Dome
  • Radläufe hinten
  • Wagenheberaufnahmen bzw. Rahmen vorne
  • Rost unter Rücksitzbank (meistens auf der beifahrerseite)
  • Rost an Außenspiegeln
  • Rost unter Bitummatten im Fußraum
  • Rost hinten innere Seitenwand beim Auspuffendtopf und rechts neben dem Tank
  • Eingeknickte Falz bei Schweller und Holme dadurch meist Rost
  • Rost Motorhaube unten



Engine:
  • Motor sollte wenn möglich vor der Probefahrt kalt sein. Bei einem warmen Motor sind viele Problemzonen nicht mehr auszumachen.
  • Bei der Probefahrt unbedingt im 3ten oder 4ten Gang mehrmals aus tiefen Touren bis obenraus Vollgas geben und dabei auf gleichmässigen Durchzug (ohne Ruckler) achten. Beim S13 bei ca. 4'200 RPM gibt es von der Motorcharakteristik des CA18DET einen kurzen Ruckler.
  • Auf undichte Stellen in der Abgasanlage achten. Risse im Krümmer und Dichtungen Abgasseite testen (Abgasgerüche im Motorraum)
  • Pleuellagergeräusch
  • Auspuffgase auf blauen oder weißen Qualm prüfen
  • Ölstand prüfen
  • Auf Ölverlust rund um den Block prüfen
  • Hydrostössel klappern
  • ggf. Kompression messen
  • Wenn Öl-Temp-Anzeige: Bei probefahrt nicht mehr als 100 Grad
  • Wenn Öl-Druck-Anzeige: Im stand ca. 1Bar; Während der fahrt ca. 3 - 5 Bar



Gearbox:
  • Simmerring undicht: Ölverlust (evt. gequältes Fhz.)



Turbo:
  • Spiel Turbolader prüfen (Ansaugschlauch zu Luftfilter lösen)
  • Ladeluftverrohrung prüfen (Späne oder Öl)
  • Wenn Turbo-Druck-Anzeige: Serie ca. 0.6 - 0.7Bar
  • Leck vor dem Lader; Schlechtes Ansprechverhalten (bei kaltem Motor testen)



Interieur:
  • Abgegriffenes Lenkrad und Schaltknauf (Indiz für hohe laufleistungen und/oder aggressiven Fahrstil)
  • Kaputtes Leder am Schaltsack
  • Falls vorhanden: Klima prüfen
  • Regenwasser in der Reserveradmulde
  • Regenwasser in hinteren Kotflügeln



Exterieur/Chassie:
  • Spaltmaße
  • Blechschäden hinten (evt. Driftschaden, Chassie verzogen)
  • Auf ungleichmässige Abnutzung der Reifen achten. (Chassie verzogen, Unfall oder Spur verstellt durch starken Schlag auf Fahrwerk + Aufhängung oder einfach durch grobes behandeln.
  • Vorsicht bei Autos im Internet bei welchen der Wagen nur mit geöffneten
    Klappis zu sehen ist (eventuell Unfallschaden; Spaltmaße überprüfen)
  • Farbunterschiede z.B. der Schürzen achten



Other:
  • Bei Privat verkauf: Zuerst den Vorbesitzer fahren lassen und erst danach selbst fahren, anhand seines Fahrstil's kann man auf einige Sachen schliessen.
  • Bei der Probefahrt mal richtig gas geben um zu testen ob das Auto ruckelt etc.
  • Auf Vorbesitzer-anzahl achten
  • Zentralveriegelung testen





Welcome
Username:

Password:


Remember me

[ ]
[ ]

Latest Forum Posts
Re: Clubmember Liste 2015
updated
Posted by KillerBee
25 Jul : 22:02

Re: Clubmember Liste 2015
updated
Posted by KillerBee
27 Apr : 13:02

Re: Clubmember Liste 2015
Updated, und merci Fäbl
Posted by KillerBee
21 Apr : 16:31

Re: Clubmember Liste 2015
Hab ich völlig vergessen.Werde ich diese Woche noch machen :[mehr ...]
Posted by Faebl
17 Mar : 07:20

Clubmember Liste 2015
-Killerbee-Hellracer-Silent B (Danke für den Zustupf)-Fäbl-S[mehr ...]
Posted by KillerBee
16 Mar : 15:59



© [link]